Unterallgäu
Besser fürs Unterallgäu

Archiv Artikel "Aktuelles"

11. April 2017

„Wer, wenn nicht wir…? Für eine neue Gerechtigkeitsdebatte in Deutschland.“
12. April 2017 ab 17:30 Uhr, Hotel „Goldener Hirsch“ in Kaufbeuren, Kaiser-Max-Str. 29-31

1. April 2017

Die Memminger SPD-Stadträtin und Bezirksrätin Petra Beer ist in ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende der Schwaben-SPD bestätigt worden. Beim Bezirksparteitag am Samstag, 1. April, erzielte sie dabei das beste Ergebnis aller Stellvertreterinnen.

17. Februar 2017

Doris Dörrie und Kristina Johlige-Tolstoy heißen die beiden Preisträgerinnen der Roten ASF-Rose 2017. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) und der SPD-Unterbezirk Ostallgäu verleihen am Freitag, den 10. März 2017 in der Filmburg Marktoberdorf der Schriftstellerin und Filmemacherin Doris Dörrie den Hauptpreis, die Skulptur der Roten ASF-Rose. Das lokale Preisgeld in Höhe von 300 Euro bekommt die Künstlerin Kristina Johlige-Tolstoy überreicht. “Diese beiden Frauen haben auf ihren kulturellen Tätigkeitsfeldern Außergewöhnliches geleistet. Sie stellen immer wieder Frauen und ihre Themen in den Mittelpunkt ihres Schaffens und zeichnen einfühlsam und treffend Charaktere und Lebenswelten von Frauen. Es ist für uns als ASF eine besondere Ehre, diese Frauen auszeichnen zu dürfen”, freute sich die Landtagsabgeordnete und Ostallgäuer SPD-Vorsitzende Ilona Deckwerth.

8. Februar 2017

Am 9. Februar 2017 trifft sich die SPD Buchloe zum Stammtsich ab 20 Uhr im Café Morizz, Rot-Kreuz-Straße 9, 86807 Buchloe – Herzliche Einladung!

25. Januar 2017

Die neue Allgäuer Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth wurde am Dienstag im Bayerischen Landtag als neues Mitglied eingeführt. Ilona Deckwerth zieht für den Wahlkreis Kempten Oberallgäu in den Landtag ein und übernimmt die Beteuung der Wahlkreise Lindau- Sonthofen und Memmingen.

19. Januar 2017

Am 27.01. ist jährlich der Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus. Die SPD Buchloe und die Jusos Buchloe setzen heuer zu diesem Anlass ein Zeichen, indem wir einen Kranz auf dem Jüdischen Friedhof Türkheim niederlegen.

12. Januar 2017

am 19.01.2017 um 19:30 Uhr im Hotel „Alte Post“, Maximilianstr. 39, Mindelheim – Cäcilienzimmer

30. Dezember 2016

Mit Bestürzung haben wir von plötzlichen Tode von Markus Kennerknecht erfahren. Wir sprechen seinen Hinterbliebenen unser Beileid aus.

12. Dezember 2016

Nürnberg. Bei der Listenreihung der BayernSPD für die Bundestagswahl 2017 haben die schwäbischen Kandidaten sehr gute und gute Platzierungen erzielt. Die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr (Wahlkreis Augsburg-Stadt), stellvertretende Bezirksvorsitzende der SchwabenSPD steht auf Platz 4 der Liste. Karl-Heinz Brunner (Wahlkreis Neu-Ulm), ebenfalls stellvertretender Bezirksvorsitzender der SchwabenSPD, wurde auf Platz 15 platziert. Katharina Schrader (Wahlkreis Oberallgäu) hat mit Platz 22 ebenfalls einen guten Listenplatz erreichen können. Die weiteren schwäbischen Bundestagskandidaten sind Christoph Schmid (Donau-Ries) mit Platz 34, Herbert Woerlein (Augsburg-Land) mit Platz 41 und Pascal Lechler (Ostallgäu) mit Platz 45.

11. Dezember 2016

„Dieser Platz ist keine Garantie für den Einzug in den Bundestag, aber wir Schwaben haben bei einer turbulenten Landesvertreterversammlung für den Erhalt eines dritten schwäbischen Mandats im Bundestag gekämpft“, begründete die 35jährige Kemptener Stadträtin ihre Kampfkandidatur um Platz 22, die sie mit 77 zu 62 Stimmen gegen Johanna Ueckermann aus Niederbayern gewonnen hat.